Berufsfachschule 1 und 2

Berufsfachschule 1 (Metalltechnik)

Voraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder gleichwertiger Abschluss

Ziel: Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Grundkenntnisse im Bereich Metallverarbeitung

Nächste Ziele:

  • Berufsausbildung
  • Besuch der 1jährigen Berufsfachschule 2, Bereich Metall- oder Elektrotechnik
    Ziel: Mittlerer Schulabschluss (ehemals FOR)

 

Die einjährige Berufsfachschule 1 für Metalltechnik bietet:

  • selbstständige Projektarbeiten
  • Technik als Erlebnis: z.B. Stahlproduktion auf dem Schulhof oder Bronzeguss
  • enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Vermittlung von IT-Kenntnissen
  • dreiwöchiges Praktikum mit Ziel Ausbildungsstelle
  • Hilfe bei der Ausbildungssuche
  • enge Betreuung durch Förderplangespräche
  • enge Kooperation mit Handwerk und Industrie
  • enge Kooperation mit den anderen Berufskollegs in Remscheid

Unterstützung bei der

Berufsorientierung und der Berufswahlvorbereitung durch die Jugendberufsagentur, den Stubo und den Schulsozialarbeiter.

  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Koordinierung von beruflichen Orientierungsangeboten von Unternehmen
  • Unterstützung bei schulischen/privaten Problemen durch den Schulsozialarbeiter und/oder das Beratungslehrerteam.

Berufsfachschule 2 (Elektro- oder Metalltechnik)

Voraussetzung: Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder gleichwertiger Abschluss

Ziel: Mittlerer Schulabschluss (ehemals FOR), Erwerb der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe möglich

Grundkenntnisse im Bereich Metallverarbeitung oder der Elektrotechnik

Nächste Ziele:

  • Berufsausbildung
  • Besuch der2jährigen Berufsfachschule (HöTech) Metall- oder Elektrotechnik
    Ziel: Fachhochschulreife
  • Besuch des beruflichen Gymnasium bei Fachoberschulreife plus Qualifikation, Ziel: Abitur

 

Die einjährige Berufsfachschule für Elektro- oder Metalltechnik bietet:

  • selbstständige Projektarbeiten
  • enge Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Vermittlung von IT-Kenntnissen
  • Jonglage als Konzentrationstraining
  • dreiwöchiges Praktikum mit Ziel Ausbildungsstelle
  • Hilfe bei der Ausbildungssuche
  • enge Betreuung durch Förderplangespräche
  • enge Kooperation mit Handwerk und Industrie
  • enge Kooperation mit den anderen Berufskollegs in Remscheid

 

Unterstützung bei der

Berufsorientierung und der Berufswahlvorbereitung durch die Jugendberufsagentur, den Stubo und den Schulsozialarbeiter.

  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Koordinierung von beruflichen Orientierungsangeboten von Unternehmen
  • Unterstützung bei schulischen/privaten Problemen durch den Schulsozialarbeiter und/oder das Beratungslehrerteam.